Schweinefleisch von glücklichen Schweinen

 

Wir bieten Ihnen Fleisch vom Bunten Bentheimer Schwein in einzigartiger Qualität an. Die Schweine stammen aus eigener Zucht und Aufzucht. Vom ersten bis zum letzten Lebenstag unserer Schweine fühlen wir uns persönlich verantwortlich für ihr Wohlergehen. Besonderheit ist, dass sich die Schweine in ihrem Auslauf die Sonne auf die Nase scheinen lassen können oder sich in den Regen stellen können - und vor allem können sie in der Erde wühlen und sich suhlen. Gefüttert werden unsere Schweine mit betriebseigenen Futtermitteln (Kartoffeln, Getreide, Erbsen (neu!), Gras/Heu/Silage, Gemüse, Milch) zzgl. gekauftes Mineralfutter. Sojafreie Fütterung! Seit dem Herbst 2014 bekommen wir zusätzliche Gemüse vom Gartenbaubetrieb Knogler in wenigen Kilometern Entfernung.

Die Ferkel werden auf dem Betrieb geboren werden. Dadurch kennen wir sie von klein auf und sie uns. Wir ersparen den Ferkeln Transporte (wie z. B. den üblichen Transport von Dänemark hierher) und desweiteren alle Schutzimpfungen und viel Stress.

Die Tiere wachsen langsam: ein knappes Jahr muss man schon rechnen - im Vergleich zu den üblichen 6 Monaten der Intensivmast eine lange Zeit. Unser Schweinefleisch ist etwas dunkler, und auch vor Fett (Geschmacksträger!) haben wir keine Angst. Die Schweine werden in der kleinen EU-zugelassenen Lohnschlachterei Plass in Gundihausen an einem Privattermin ohne Hektik, Dampf und Lärm geschlachtet. Auch dorthin werden sie von uns persönlich begleitet, so dass sie beim Metzger voller Vertrauen aussteigen. Nach der amtlichen Fleischbeschau werden die Schweine zerlegt und ab Metzgerei (ab Hof geht wegen der Gesetzgebung leider nicht) in Paketen von ca. 10 kg abgegeben. Wichtig ist uns neben dem "echten Tierwohl" die Regionalität: eigene Futtermittel und eine hofnahe Schlachtung, um den Tieren weite Transportwege zu ersparen. "Erhalten durch aufessen" ist ein Slogan, der besagt, dass wir aussterbende Rassen nicht züchten könnten, wenn nicht ein Teil der Nachkommen gegessen werden würde. Das Wichtigste noch mal in Kürze:

  • von Geburt bis Betäubung beim Metzger in unserer persönlichen Verantwortung
  • Haltung im Familienverband
  • Haltung in Stall und sommers wie winters frei zugänglichem Auslauf mit Matsch-Suhle
  • Fütterung mit fast ausschließlich eigenen Futtermitteln (siehe Text oben)
  • Sojafreie Fütterung!
  • keine Mast, langsames Wachstum (11 statt 6 Monate)
  • doppelt lange Säugezeit
  • keine gekürzten Schwänze und Zähne
  • Erhaltung einer vom Aussterben bedrohten, alten Schweinerasse: Buntes Bentheimer Schwein
  • systematische Zucht im Verband als Herdbuchzuchtbetrieb
  • unvergleichlicher Genuss durch ausgereifte Fleischqualität - und mit der Gewissheit, ein wunderbares Schweine-Projekt unterstützt zu haben!

Das Bunte Bentheimer Schwein ist Passagier auf der "Arche des Geschmacks" von Slowfood. Im Text heißt es auch dort, dass sich die Passagiere durch "einzigartige geschmackliche Qualität auszeichnen".

Jedes Bunte Bentheimer Schwein wird gleichmäßig auf die Fleischpakete zu 10 kg aufgeteilt. Jedes Fleischpaket enthält Bratenstücke, Schnitzel, Koteletts, Halsgrat (in Scheiben zum Grillen oder am Stück zum Braten), "Wammerl" (Bauch -  ebenfalls in Scheiben zum Grillen oder am Stück zum Braten), Gulasch und Hackfleisch. Wahlweise können Sie zusätzlich Haxe, Filet oder Innereien dazubestellen.

Der Preis beträgt 15 € pro Kilo Fleisch in der Tüte. Für den Service "Portionieren nach Ihren Wünschen - Vacuumieren - Beschriften" verlangen wir einen Aufpreis von 1 € pro kg. So können Sie das gekaufte Schweinefleisch direkt in die Gefriertruhe / den Gefrierschrank geben.

Die Bezahlung erfolgt bar am Abholtag.

Die Reservierung läuft aktuell für die Schlachtungen im Herbst 2017 - gerne können Sie sich vormerken lassen und werden dann informiert, bevor die Fleischpakete erhältlich sind.

Gerne können Sie sich auch an die Zubereitung von Innereien wagen - Wünsche werden wir notieren!

Sicherlich möchten Sie die Schweine gerne erst noch lebendig kennen lernen und sich die Lebensbedingungen genauer anschauen. Dann kommen Sie doch zu einem unserer nächsten nächste Schweine-Besuchs-Tage, die wir immer wieder mal abhalten. Informationen über den Termin finden Sie dann hier auf der Homepage oder bei Facebook.

Gelegentlich fertigt Metzgermeister Plass auch Wurst aus dem Fleisch, Speck und z. B. Lebern unserer Bentheimer Schweine an.